Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.

Startseite

Darmkrebs - Diagnose

Untersuchung des Gewebs auf Darmkrebs

Wenn Anzeichen und Symptome für Darmkrebs vorliegen, muss der Arzt feststellen, ob diese auf Krebs oder andere Ursachen zurückzuführen sind. Der Arzt stellt Fragen zur persönlichen und familiären Vorgeschichte und führt ggf. eine körperliche Untersuchung durch. Der Arzt entscheidet dann, ob weitere Untersuchungen (z. B. eine Darmspiegelung) notwendig sind.

Bei auffälligen Untersuchungsergebnissen (z. B. Polypen) muss eventuell eine Gewebeentnahme (Biopsie) durchgeführt werden, um das Vorliegen von Krebszellen zu überprüfen. In vielen Fällen können die Polypen während der Koloskopie entfernt werden. Ein Pathologe untersucht das Gewebe unter dem Mikroskop auf Krebszellen.