Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.

Startseite

Fachbegriffe zum Thema Krebs erklärt

Von Abdomen bis Zytostatika

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z

Fachbegriff Suche:   Suche starten

U

Übergangszellen

Zellen, die bestimmte Organe auskleiden
 

Übergangszellkarzinom

Krebs, der sich z. B. in der Auskleidung der Harnblase entwickelt
 

Ultraschall

Sonographie; bildgebendes Verfahren, bei dem innere Organe mittels Schallwellen auf einem Bildschirm sichtbar gemacht werden
 

Ureter

Harnleiter; Röhre, die den Urin von der Niere in die Harnblase ableitet
 

Urethra

Harnröhre; Röhre, durch die der Urin von der Blase aus dem Körper abgeleitet wird
 

Urin

Körperflüssigkeit, die Wasser und Abfallprodukte enthält; Urin wird in den Nieren gebildet, in der Harnblase gespeichert und durch die Harnröhre aus dem Körper ausgeschieden
 

Urogenitalsystem

System aus Körperteilen, die eine Rolle bei der Reproduktion und der Beseitigung von Ausscheidungsprodukten in Form von Urin spielen
 

Urologe

Arzt, der auf Erkrankungen der Harnwege bei Frauen und der Harn- und Geschlechtsorgane bei Männern spezialisiert ist
 

Urostomie

Operation, bei der nach Entfernung der Harnblase ein Ausgang vom Körperinneren nach außen geschaffen wird, um einen neuen Ableitungsweg für den Urin herzustellen