Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.

Startseite

Fachbegriffe zum Thema Krebs erklärt

Von Abdomen bis Zytostatika

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z

Fachbegriff Suche:   Suche starten

H

Haarfollikel

sackähnliches Gebilde der Haarwurzel, aus dem das Haar wächst
 

Haferzellkarzinom

Lungenkrebsart, bei der die Tumorzellen an Haferkörner erinnern; andere Bezeichnung für kleinzelliges Bronchialkarzinom
 

Harnblase

Organ, in dem Urin gespeichert wird
 

Harninkontinenz

Unfähigkeit, den Abfluss des Urins aus der Harnblase zu kontrollieren
 

Histologie

Lehre vom Feinbau des Körpergewebes
 

Hormon-Rezeptor-Test

Mit diesem Verfahren wird die Menge bestimmter Proteine, Hormonrezeptoren genannt, im Brustkrebsgewebe ermittelt. Hormone können durch diese Proteine gebunden werden. Die Feststellung einer hohen Konzentration von Hormonrezeptoren kann bedeuten, dass möglicherweise Hormone das Wachstum der Krebszellen fördern.
 

Hormone

von Drüsen des Körpers erzeugte chemische Signalstoffe; regeln die Funktion bestimmter Zellen oder Organe
 

Hormontherapie

Behandlung des Karzinoms durch Entfernung einer hormonbildenden Drüse, Blockierung der eigenen Hormonbildung oder Verabreichung von gegensätzlich wirkenden Hormonen
 

Hysterektomie

operative Entfernung der Gebärmutter und des Muttermundes
 

Hämokkulttest

Test zur Untersuchung von Blut im Stuhl. Kleine Stuhlproben werden auf spezielle Karten aufgebracht und an den Arzt oder ein Labor zur Untersuchung geschickt. Blut im Stuhl kann ein Zeichen für Kolorektalkrebs sein