Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.

Startseite

Fachbegriffe zum Thema Krebs erklärt

Von Abdomen bis Zytostatika

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z

Fachbegriff Suche:   Suche starten

G

Gastroenterologe

Facharzt, der auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems spezialisiert ist
 

Gastroenterologe

Facharzt, der auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems spezialisiert ist
 

Gestagen

weibliches Sexualhormon
 

Gewebe

Gruppe oder Schicht von Zellen, die zusammen bestimmte Funktionen ausüben
 

Gleason’sche Graduierungssystem

Differenzierungsgrad als Hinweis auf die höchstwahrscheinliche Wachstumsgeschwindigkeit eines Prostatakarzinoms
 

Großzellige Karzinome

Eine Gruppe von Bronchialkarzinomen aus großen, abnorm aussehenden Zellen
 

Gutartig

nicht krebsartig; dringt nicht in benachbartes Gewebe ein und breitet sich nicht in andere Körperteile aus
 

Gutartige Hyperplasie der Prostata

krankhafter Zustand, der nicht krebsartig ist; Der Wachstumsüberschuss an Prostatagewebe drückt gegen Urethra (Harnröhre) und Harnblase und blockiert dadurch den Harnfluss; Wird heute noch manchmal fälschlicherweise als gutartige Prostatahypertrophie bezeichnet
 

Gynäkologe

ein Arzt, der sich auf die Behandlung der Erkrankungen der weiblichen Fortpflanzungsorgane spezialisiert hat; Frauenarzt