Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.

Startseite

Fachbegriffe zum Thema Krebs erklärt

Von Abdomen bis Zytostatika

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z

Fachbegriff Suche:   Suche starten

E

Ejakulation

Samenerguss durch den Penis
 

Elektroresektion

Zerstörung von Gewebe mit elektrischem Strom
 

Endoskop

röhren- oder schlauchartiges Instrument mit einem optischen System, Absaug- und Spülvorrichtungen sowie Kanälen zum Einführen von speziellen Instrumenten in Körperöffnungen, um innere Organe auf einem Bildschirm darzustellen
 

Erblicher nicht polypöser Kolonkrebs (HNPCC)

vererbbare (hereditäre) Erkrankung, bei der Betroffene ein höheres Risiko als der Bevölkerungsdurchschnitt haben, Kolorektalkrebs und andere Krebsarten oft noch vor dem 50. Lebensjahr zu entwickeln; auch Lynch- Syndrom genannt
 

Erysipel

flächenhafte Entzündung der Haut, die durch Bakterien verursacht ist; wird auch Wundrose genannt
 

Estrogen

weibliches Sexualhormon
 

Externe Bestrahlung

Nutzung einer Apparatur, um Hochenergiestrahlen gezielt auf das Karzinom zu richten